Video: Ukrainische Drohne zerstört russischen TOS-1A-Raketenwerfer und verursacht gigantische Explosion

Video: Ukrainische Drohne zerstört russischen TOS-1A-Raketenwerfer und verursacht gigantische Explosion. Fotos und Videos: Reproduktion Twitter @Twiter549856871

Eine beeindruckende Szene, die in einem Video festgehalten und am Dienstag auf Twitter veröffentlicht wurde, zeigt den dramatischen Moment, in dem ein russisches 220 mm TOS-1A Mehrfachraketensystem an der Front von Avdiivka zerstört wird, was eine gigantische Explosion verursacht.

+ Hier klicken, um das Video anzusehen

Das Video, das schnell viral ging, zeigt die zerstörerische Kraft des Angriffs, der auf den Einsatz einer FPV-Drohne (First Person View) durch die ukrainischen Streitkräfte zurückgeführt wird. Das TOS-1A-System, bekannt für seine Fähigkeit, innerhalb kurzer Zeit eine große Anzahl von Raketen abzufeuern, wurde in der Explosion vollständig vernichtet.

220 mm TOS-1A Mehrfachraketensystem

Das 220 mm TOS-1A ist ein fortschrittliches Mehrfachraketensystem, das von den russischen Streitkräften entwickelt und eingesetzt wird. Dieses System ist bekannt für seine Fähigkeit, verheerende thermobarische Raketen abzufeuern, die darauf ausgelegt sind, feindliche Befestigungen, Ausrüstung und Personal über ein weites Einsatzgebiet zu zerstören.

Das Video zeigt die schweren russischen Raketenwerfer und ihre furchterregenden thermobarischen Geschosse
Das TOS-1A wird als eines der wichtigsten Ziele für den Feind angesehen. Zur Gewährleistung der Sicherheit und zur Verhinderung von Sabotage sind die Einheiten durch Sicherheitsteams geschützt.

Fotos und Videos: Reproduktion Twitter @Twiter549856871

  • arrow