Video: NASA enthüllt experimentelles Überschallflugzeug X-59

X-59
NASA enthüllt experimentelles Überschallflugzeug X-59. Foto und Video: NASA

NASA und Lockheed Martin haben am Freitag (12.) ein experimentelles Überschallflugzeug X-59 vorgestellt.

+ Klicken Sie hier, um das Video des X-59 anzusehen

“Die NASA X-59 wird dazu beitragen, die Art und Weise, wie wir reisen, zu verändern und uns in viel kürzerer Zeit näher zusammenzubringen”, sagte die stellvertretende Leiterin der NASA, Pamela Melroy, im Zusammenhang mit der Vorstellung des Flugzeugs.

Berichten zufolge soll das Überschallflugzeug eine Geschwindigkeit von 1.488 Kilometern pro Stunde erreichen und gleichzeitig das übliche Geräusch reduzieren, das von dieser Art von Flugzeugen ausgeht.

Der X-59 wird im Rahmen des Quesst-Programms entwickelt, und seine Hauptaufgabe besteht darin, Schalldaten zu sammeln, die möglicherweise von den Regulierungsbehörden für die Überprüfung des Verbots von kommerziellen Überschallflügen herangezogen werden, so die NASA.

Der X-59 wurde von der Lockheed Martin Aeronautics Company in ihrer Einrichtung Skunk Works in Palmdale, Kalifornien, entworfen und gebaut. Die #Quesst-Mission des Flugzeugs wird von der NASA verwaltet.⁣

X-59
Eine umfassende Ansicht des X-59. Mit einer Länge von 99 Fuß oder 30 Metern zeichnen sich seine markanten Merkmale durch seine verlängerte Nase und den langen einzelnen Motor aus, der sich am Heck des Flugzeugs befindet.

Fotos und Videos: NASA

  • arrow